Businessrun verzeichnet Rekord-Starterfeld

Von diesem Teilnehmerfeld träumt so mancher namhafter Ausrichter in der Läuferszene: 720 Athleten gingen ambitioniert und aus Spaß an der Freud´ beim achten Nordeifeler Businessrun an den Start. Dabei trotzten die Läufer und Walker nicht nur dem herbstlichen Wetter – die Besten unter ihnen liefen auch noch hervorragende Zeiten heraus.

Der bekannte Ausdauersportler Markus Mey kam als schnellster Sportler vom 5 km langen Rundkurs durch das Kranzbruch-Venn im Ziel an der Sekundarschule Nordeifel in Simmerath an. Sein weibliches Pendant ist Eva Offermann, die auch beim Monschau-Marathon bereits beachtliche Erfolge einheimste.

Während sich Chef und Angestellte, Alteingesessene und Azubis einen sportlich-spaßigen Wettstreit lieferten, wurden sie von zahlreichen Kollegen, Freunden und Bekannten angefeuert und im Ziel empfangen. Schließlich ist das Laufen nur ein Teil des Nordeifeler Businessrun. Mindestens genauso bedeutsamer wie die körperliche Ertüchtigung ist das gesellige Miteinander außerhalb von Büro oder Werkstatt und der Austausch zwischen Unternehmen unterschiedlichster Art in der Nordeifel. Musikalisch bestens unterhalten wurden sie einmal mehr von der Coverband „One Way“.

Und dabei tun Sportler, Kollegen und sonstig Interessierte auch noch etwas Gutes. Schließlich kommt sämtlicher Erlös der „Monschauer Tafel“ zugute, die bedürftige Menschen aus den Kommunen Monschau, Roetgen und Simmerath mit Lebensmitteln und Lebensnotwendigem versorgt.

„Alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren dürfen stolz auf den Erfolg sein“, stellte Initator Matthias Kaulard im achten Jahr des sich zunehmender Beliebtheit erfreuenden Firmenlaufs fest. Die Förderung von Teamgeist und Gesundheit und das Spinnen eines Netzwerkes unter den Unternehmen stehe im Fokus des Laufevents, dass sich an der Simmerather Sekundarschule längst etabliert hat, so der Organisator.

Mehr zum Nordeifeler Businessrun und die Ergebnisse des vergangenen Laufs gibt es unter www.nordeifeler-businessrun.de. Und eines ist schon jetzt sicher: Am Freitag, 2. September 2016, wird es die neunte Auflage des beliebten Firmenlaufs geben!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.