Dior, Giuliani, Jil Sander und Carrera - Brille-Kaulard erweitert Markensortiment

Wer auf fachmännische Beratung, guten Service, beste Qualität und ein reiches Angebot Wert legt, ist bei „Brille Kaulard“ genau richtig. Nun weitet das Augenoptik-Fachgeschäft sein Markensortiment erneut aus. Mit den Labels Giuliani, Jil Sander, Dior und Carrera liegt „Brille Kaulard“ im Trend.


Wie viele andere Modelabels hat sich Christian Dior neben Mode und Kosmetik auch mit Brillen einen Namen gemacht. Dabei bleibt er seinem Stil treu: edel und abstrakt, modern und futuristisch sind seine Brillengestelle. Dabei sind besonders Damen, die eine individuelle Brille bevorzugen, genau richtig. Schließlich ist die Auswahl an abstrakten Formen und trendigen Farben schier unerschöpflich. Auch das verwendete Material ist innovativ – Qualität und die Verwendung neuester Technologien stehen hoch im Kurs.


Damen und Herren unterbreitet das italienische Label „Giuliani“ gleichsam ein breites Angebot. Dabei wird auf Materialqualität, hochwertige Fertigung und ansprechendes Design größten Wert gelegt. Funktionell muss die Brille sein und doch ästhetisch ansprechend. Aus Liebe zur Handwerkskunst in 48 Schritten hergestellt, stellt jedes Modell ein Unikat dar – manchmal auch nur durch kleine Details oder winzige Farbunterschiede. Brillen von „Giuliani“ sind exklusiv und unverwechselbar, heben den außergewöhnlichen Stil, den der Brillenträger bevorzugt, hervor und garantieren ihr Qualitätsmerkmal: „Made in Italy“.


Eines ist sicher: Wer eine Brille von Jil Sander trägt, ist kein Anhänger von Understatement. So schlicht und elegant wie die Modelle auf den ersten Blick wirken, so ausgefallen und zeitlos schön kommen sie tatsächlich daher. Die Weiblichkeit steht nicht nur bei der namensgebenden Modeschöpferin im Vordergrund – auch die Brillenträgerin ist stolz darauf, eine Frau zu sein. Klar und doch außergewöhnlich sind die Fassungen, klassisch und mit unauffälligen Akzenten bestückt die Modelle. So steht nicht die Brille im Vordergrund, sondern diejenige, die sie trägt.


Sportlich wie der Name sind auch die Brillen aus dem Hause „Carrera“. Innovativ, praktisch und funktionell müssen die Fassungen sein, ohne jedoch einem klassischen Aussehen zu widersprechen. Der meist männliche Träger einer „Carrera“-Brille hechtet dabei nicht dem Zeitgeist hinterher, sondern entscheidet selbst, was für ihn trendig und modern ist. Die Wahl des besten Materials und die hochwertige Verarbeitung sind dabei selbstverständlich. Dass das Label gerade auf dem Sektor der Sport- und Sonnenbrillen – natürlich gerade auch für winterliche Aktivitäten – stark ist, versteht sich von selbst.


Entdecken Sie unsere neuen Marken im Onlineshop von Brille-Kaulard.